Hin­weis­ge­ber­sys­tem

Die Ein­hal­tung von Geset­zen, Regeln und inter­nen Vor­ga­ben hat bei der Fir­ma Her­mat-Metall­wa­ren B. Porst GmbH höchs­te Prio­ri­tät. Um sicher­zu­stel­len, dass das Unter­neh­men und unse­re Beschäf­tig­ten recht­mä­ßig und inte­ger han­deln, wur­de von uns eine exter­ne Mel­de­stel­le nach dem Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz eingerichtet.

Die Mel­de­stel­le der Her­mat-Metall­wa­ren B. Porst GmbH bear­bei­tet kon­kre­te Infor­ma­tio­nen über poten­zi­el­les Fehl­ver­hal­ten von Beschäf­tig­ten. Es kön­nen alle Arten von Ver­stö­ßen gemel­det wer­den, wie bei­spiels­wei­se Ver­stö­ße gegen gesetz­li­che oder inter­ne Regeln, zum Bei­spiel Kor­rup­ti­on, Dieb­stahl, Dis­kri­mi­nie­rung oder Mobbing.

Das Hin­weis­ge­ber­sys­tem dient hin­ge­gen nicht zur Bear­bei­tung von Kundenbeschwerden.

Hin­wei­se an die Mel­de­stel­le kön­nen jeder­zeit ver­trau­lich abge­ge­ben wer­den. Das Hin­weis­ge­ber­sys­tem gewähr­leis­tet den größt­mög­li­chen Schutz für die Hin­weis­ge­ber und für die Betrof­fe­nen. Denn eine Unter­su­chung wird nur bei Vor­lie­gen aus­rei­chend kon­kre­ter Anhalts­punk­te ein­ge­lei­tet. Alle Infor­ma­tio­nen wer­den höchst­ver­trau­lich im Rah­men eines fai­ren Pro­zes­ses bearbeitet.

Es ist wich­tig, dass alle Infor­ma­tio­nen klar und ver­ständ­lich sind, so dass auch Per­so­nen, denen die kon­kre­ten Umstän­de nicht geläu­fig sind und wel­che kei­ne spe­zi­fi­schen Fach­kennt­nis­se haben, den Sach­ver­halt nach­voll­zie­hen kön­nen. Zudem sol­len die Anga­ben so kon­kret wie mög­lich for­mu­liert wer­den und im bes­ten Fall die fünf W‑Fragen (Wer, Was, Wann, Wie, Wo) beantworten.

Wenn Sie anonym blei­ben möch­ten, kön­nen Sie die Anony­mi­tät durch eine E‑Mail, die nicht auf Ihre Iden­ti­tät hin­deu­tet, wah­ren. Zum Schutz unse­rer Beschäf­tig­ten vor unbe­rech­tig­ten Anschul­di­gun­gen wird Hin­wei­sen jedoch nur bei aus­rei­chend kon­kre­ten Dar­le­gun­gen und Nach­wei­sen nachgegangen.

Die Mel­de­stel­le ist für unser Unter­neh­men die zen­tra­le Anlauf­stel­le für Hin­wei­se auf Regel­ver­stö­ße im Unternehmen.

Sie kön­nen die Mel­de­stel­le über die unten ange­führ­te E‑Mailadresse kontaktieren: